NEU in Filderstadt

EMS-Fitness-Flat
(Sie entscheiden wie oft Sie trainieren möchten)
Hier klicken
Voriger
Nächster

Mit EMS 10 kg abnehmen – Setzen Sie sich Ziele

Mit EMS 10 kg abnehmen? Auch wenn es immer noch Zweifler gibt, die EMS-Methode hat ihre Wirksamkeit wissenschaftlich nachgewiesen. Wenn Sie strukturiert an Ihr Projekt „Mit EMS 10 kg abnehmen“ herangehen, dann werden sich auch ganz schnell Erfolge einstellen. Wie Sie Ihr persönliches Gesundheitsprojekt „Mit EMS 10 kg abnehmen“ am besten in Angriff nehmen, das erfahren Sie hier.

Die richtige Zielsetzung

Wenn Sie mit einem Body-Mass-Index von 21 oder 22 gesegnet sind, dann ist es wahrscheinlich unnötig, dass Sie sich vornehmen, mit EMS 10 kg abzunehmen. Sie können vielleicht mal schauen, ob noch Potenzial für eine Umverteilung von Fettgewebe zu Muskelgewebe vorhanden ist, denn auch das ist mit EMS zu bewerkstelligen. Aber wenn Sie Übergewicht haben, wenn Sie aufgrund Ihres Gewichts ein schlechtes Körpergefühl haben, wenn Ihnen einfache körperliche Aktivitäten schwerfallen, wenn Ihr Gewicht Ihre Kniegelenke in Mitleidenschaft zieht, dann haben Sie ernsthafte Argumente, über eine Gewichtsreduktion nachzudenken. Und gerade wenn Sie nicht so sportlich sind, haben Sie mit EMS die perfekte Methode an der Hand, um Ihr Vorhaben auf eine schonende Art anzugehen. Sprechen Sie mit Ihrem Trainer und setzen sich realistische Ziele, sowohl den Umfang als auch die Zeitdauer betreffend. Nichts ist schöner, als seine Ziele dann auch zu erreichen. 10 kg mit EMS abnehmen, das ist eine runde und gute Zahl zum Einstieg.

Ein paar Grundregeln, wenn Sie mit EMS 10 kg abnehmen wollen

Sie werden es schon oft gehört haben, aber es ist eine Binsenweisheit. Abnehmen funktioniert nur, wenn Sie mehr Kalorien verbrauchen als zu sich nehmen. Kalorienverbrauch läuft über zwei Mechanismen, da ist einmal der Grundumsatz des Körpers und zum anderen gibt es zusätzliche körperliche Betätigungen, Bewegung und Sport, die sich an den Energiespeichern im Körper bedienen. EMS zielt darauf ab, beide Mechanismen zu stimulieren. Aber es ist trotzdem hilfreich, die Energiezufuhr – also die Ernährung – auch im Blick zu haben, wenn Sie mit EMS 10 kg abnehmen möchten. Sprechen Sie mit Ihrem Trainer ein ganzheitliches Programm ab und beziehen Sie die Ernährung mit in das Training ein, um Ihren Stoffwechsel zu boosten und die Fettverbrennung anzukurbeln. Dann ist „Mit EMS 10 kg abnehmen“ ein kinderleichtes Projekt.

10 kg mit EMS abnehmen: So funktioniert es

Das Grundprinzip von EMS ist die Stimulation von Muskeln über elektrische Impulse. Diese Impulse werden über Elektrodenwesten an die Nervenbahnen Ihres Körpers übertragen, während Sie Fitness-Übungen machen. Dabei ist die Intensität der Übungen eher moderat, so dass auch für unsportliche Menschen oder Menschen mit Schmerzen die Eintrittsschwelle gering ist. Die Überlagerung der elektrischen Stimulation mit der sportlichen Betätigung führt zu einer Überaktivierung der Muskeln. Das heißt, auch wenn die Anstrengung gefühlt gar nicht so hoch ist, werden die Muskeln trotzdem beansprucht und der Körper wird animiert, Muskelgewebe aufzubauen und Fett zu verbrennen. Muskeln sind das energiehungrigste Gewebe im Körper. So schlagen Sie zwei Fliegen mit einer Klappe. Sie erhöhen den Grundumsatz und verbrauchen über die sportliche Aktivität Kalorien, so dass Sie Ihrem Ziel, mit EMS 10 kg abnehmen zu wollen, in schnellen Schritten entgegenkommen. Dabei ist noch hervorzuheben, dass die Dauer der Workouts mit 20 Minuten sehr kurz ist.

Ernährungsberatung und individuelle Trainingsprogramme 

Ein ganzheitliches EMS-Programm, mit dem Sie 10 kg abnehmen möchten, besteht also aus dem eigentlichen EMS-Training und einer begleitenden Ernährungsberatung. Energieträger in der Nahrung sind Kohlenhydrate, insbesondere Zucker, und Fette. Natürlich erfordert es ein wenig Disziplin, dieses Thema gewissenhaft nachzuverfolgen, aber bei ELA Sports gibt es geschulte Ernährungsberater, die Ihnen in Abstimmung mit Ihrem Trainingsplan wichtige Hilfestellung geben können. Bezüglich des Trainingsplans werden Sie als Einsteiger zunächst nur einmal in der Woche einen kurzen Workout machen. Erst nach einiger Zeit kann die Intensität des Trainings in Absprache mit Ihrem Trainer auf zwei oder vielleicht auch drei Einheiten pro Woche gesteigert werden. Augenmaß ist hier angesagt, weil EMS-Training eine quasi versteckte Anstrengung bedeutet. 48 h Regeneration zwischen zwei Einheiten und viel Trinken während des Trainings sind Vorgaben, die eingehalten werden sollten. Wenn Sie diese Vorgaben beherzigen, werden Sie ganz schnell Ihr Ziel erreichen, mit EMS 10 kg abzunehmen.

Der erste Schritt, mit EMS 10 kg abzunehmen: Ein Probetraining

Nichts ist so überzeugend wie ein Test, den Sie selbst durchgeführt haben. Deshalb ist ein Probetraining ein wichtiger erster Schritt, wenn Sie mit EMS 10 kg abnehmen möchten. Hier holen Sie sich wertvolle Einblicke und können sich von der Wirksamkeit des EMS-Trainings überzeugen lassen. Vereinbaren Sie es am besten noch heute.

Share this post

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email

Table of Contents

Weitere Beiträge

Mobiles EMS Training - Die ortsunabhaengige Alternative

Mobiles EMS Training: Die ortsunabhängige Alternative

Mit mobilem EMS Training unabhängig von den Öffnungszeiten des Studios sein und den Workout wann immer und wo immer absolvieren? Das wünschen sich in der heutigen stressbeladenen Zeit sicher viele Menschen. Auch mit Blick auf Corona hat ein Einzeltraining sicher Vorteile, aber was ist genau der Unterschied zwischen stationärem und mobilem EMS Training? Und ist

Weiterlesen »
Zahlt die Krankenkasse ein EMS-Training

Zahlt die Krankenkasse ein EMS-Training?

Krankenkassen sind an der Gesundheit ihrer Mitglieder interessiert und mit EMS lässt sich die Gesundheit verbessern, aber zahlt die Krankenkasse auch Zuschüsse zu EMS-Trainingseinheiten? Diese nicht ganz unberechtigte Frage versuchen wir hier zu beantworten. Das Krankenkassen-Prinzip Wenn Sie Mitglied in einer Krankenkasse sind, zahlen Sie Beiträge. Diese Beiträge werden dafür verwendet, später anfallende Behandlungskosten zu

Weiterlesen »
Ist EMS ein wirksames Mittel gegen Cellulite

Ist EMS ein wirksames Mittel gegen Cellulite?

Was gegen Cellulite hilft, ist Gegenstand vieler Heilsversprechen, auch dem EMS-Training wird eine entsprechende Wirkung nachgesagt. Kann es sein, dass EMS wirklich das Mittel der Wahl ist, welches schlussendlich gegen Cellulite hilft? Es gibt ein paar Gründe, die dafür sprechen, dass es zumindest nicht ganz wirkungsfrei ist. Cellulite – Der Schrecken vieler Frauen Cellulite ist

Weiterlesen »
Was bringt das EMS-Training wirklich

Was bringt das EMS-Training wirklich?

EMS, bringt das was? Das ist eine Frage, die viele Menschen voller Skepsis stellen. Vielleicht wundern auch Sie sich, dass eine oder zwei Trainingseinheiten a 20 Minuten pro Woche so außerordentlich erfolgreich sein sollen. Dabei haben etliche wissenschaftliche Studien nachgewiesen, dass der Muskelaufbau wirklich besser funktioniert als beim herkömmlichen Training. Viele Universitäten wie in Erlangen

Weiterlesen »

Ist EMS-Training bei einem Bandscheibenvorfall hilfreich?

Ein Bandscheibenvorfall kann höllische Schmerzen verursachen, was beim EMS-Training extrem hinderlich ist. Ob es trotzdem sinnvoll ist, bei einem Bandscheibenvorfall ein EMS-Training durchzuführen, das beleuchten wir in diesem Artikel. Was ist überhaupt ein Bandscheibenvorfall? Wenn Sie schon einmal unter einem Bandscheibenvorfall gelitten haben, dann wissen Sie, was Schmerzen sind und dass mit diesem Leiden nicht

Weiterlesen »

EMS Training mit künstlicher Hüfte – geht das überhaupt?

Es ist eine interessante Frage, ob ein EMS Training mit künstlicher Hüfte überhaupt möglich ist. Aber die Antwort ist relativ einfach. Es ist nicht nur möglich, sondern es bietet auch viele Vorteile. Wenn Sie die Gründe interessieren, die ein EMS Training mit künstlicher Hüfte sinnvoll machen, dann sollten Sie unbedingt weiterlesen. ​Mit oder ohne künstliche

Weiterlesen »
ELA Sports Logo weiss

Sie möchten Ihren MUSKELAUFBAU maximieren, die FETTVERBRENNUNG steigern und die RÜCKENBESCHWERDEN loswerden und suchen nach neuen effektiven Trainingsmethoden? Dann sind Sie bei uns genau richtig.

Willkommen bei ELAsports

Ihrem Premium EMS Fitnessstudio!