NEU in Filderstadt

EMS-Fitness-Flat
(Sie entscheiden wie oft Sie trainieren möchten)
Hier klicken
Voriger
Nächster
Ist EMS ein wirksames Mittel gegen Cellulite

Ist EMS ein wirksames Mittel gegen Cellulite?

Was gegen Cellulite hilft, ist Gegenstand vieler Heilsversprechen, auch dem EMS-Training wird eine entsprechende Wirkung nachgesagt. Kann es sein, dass EMS wirklich das Mittel der Wahl ist, welches schlussendlich gegen Cellulite hilft? Es gibt ein paar Gründe, die dafür sprechen, dass es zumindest nicht ganz wirkungsfrei ist.

Cellulite – Der Schrecken vieler Frauen

Cellulite ist eine Veränderung im subkutanen Fettgewebe, die dazu führt, dass sich auf der Hautoberfläche Dellen ausbilden. Das Erscheinungsbild wird auch wegen seiner Ähnlichkeit zu gewissen Zitrusfrüchten Orangenhaut genannt. Besonders im Oberschenkel- und Gesäßbereich tritt dieses Phänomen recht häufig auf und es macht auch vor jungen Frauen nicht halt. Begünstigende Faktoren sind Übergewicht und eine Bindegewebsschwäche, die in der Regel genetisch veranlagt ist. Außerdem kann ein ungesunder Lebensstil mit viel Alkohol, Rauchen und kaum Sport verantwortlich für Cellulite sein. Ein wirkliches Mittel gegen diese unschöne Hautveränderung gibt es nicht. Sport und gesunde Ernährung sind zwar immer – auch unter anderen Gesichtspunkten – gut, aber genauso wie bei der Anwendung unendlich vieler Spezialpräparate bleibt die ultimative Heilwirkung aus. Da lässt es doch aufhorchen, wenn viele Frauen von sehr positiven Erfahrungen berichten, wie EMS-Training ihnen gegen Cellulite geholfen und ein besseres Hautgefühl verschafft hat.

Ist EMS ein wirksames Mittel gegen Cellulite

EMS-Training und die Gründe, warum es gegen Cellulite hilft

Im Unterschied zu einem konventionellen Sport- oder Fitnesstraining werden bei EMS elektrische Impulse eingesetzt, die fast die gesamte Muskulatur im menschlichen Körper gleichzeitig stimulieren. Dadurch kommt es zu einer intensiveren Beanspruchung, in deren Folge Muskeln aufgebaut werden und Körperfett reduziert wird. Das Muskelgewebe verhindert, dass sich leicht Fettgewebe anlagert. In letzter Konsequenz macht der Muskelaufbau die Haut auf diese Weise weniger anfällig für die störenden Dellen. Es kommt zu einer Straffung der Haut und durch EMS-Training zu einer Verminderung der Cellulite. Dabei muss auch ehrlicherweise gesagt werden, dass die Ausprägung dieser Minderung extrem einzelfallabhängig ist, weil die Schwere der genetisch bedingten Bindegewebsschwäche ein nicht zu unterschätzender Faktor ist, der sich nicht immer gleich gut adressieren lässt. Aber die Kontraktionen der Muskulatur und die Dynamik der Bewegungen beim Workout regen zusätzlich die Durchblutung der Haut an. Damit wird die Nährstoff- und Sauerstoffversorgung verbessert. Und dass sich die Oberfläche der Haut glatter und praller anfühlt, lässt sich oft sogar direkt nach Trainingsende feststellen.

EMS-Training ist trotzdem kein Allheilmittel gegen Cellulite

Eine Einzelmaßnahme, die nachhaltig gegen Cellulite hilft, gibt es nicht, auch das EMS-Training leistet keine Wunder. Aber das EMS-Training ist definitiv eine unterstützende Maßnahme, die einen wesentlichen Beitrag zur Reduzierung von Cellulite leisten kann. In diesem Zusammenhang dürfen Sie jedoch weitere Faktoren nicht außer Acht lassen. Begleitend zum EMS-Training oder zum Sport sollten Sie die Ernährung auch mit in den Fokus nehmen. Dabei sind folgende Aspekte wichtig: 

  • Trinken Sie viel Wasser. Das ist sowohl für das EMS-Training an sich als auch für die Ernährung von Bedeutung. Getreu dem Motto: Aus einem schlechten Lebensmittel wird mit einem Glas Wasser dazu immer ein besseres Lebensmittel. 
  • Essen Sie regelmäßig und ausreichend Obst, Gemüse und Eiweiß.
  • Vermeiden Sie zu viel Salz, Zucker und Alkohol.

Ein persönliches EMS-Trainingsprogramm hilft gegen Cellulite

Um Cellulite mit EMS zu bekämpfen und Ihr Bindegewebe zu straffen, ist es sinnvoll, sich mit Ihrem persönlichen Trainer in Sachen Belastungssteuerung und Ernährungsberatung kurzzuschließen. Bei einem Probetraining können Sie direkt erste Eindrücke sammeln und sich individuell beraten lassen. Eine schönere und glattere Haut mit weniger Cellulite winkt als Belohnung des EMS-Trainings.

Share this post

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email

Table of Contents

Weitere Beiträge

Mobiles EMS Training - Die ortsunabhaengige Alternative

Mobiles EMS Training: Die ortsunabhängige Alternative

Mit mobilem EMS Training unabhängig von den Öffnungszeiten des Studios sein und den Workout wann immer und wo immer absolvieren? Das wünschen sich in der heutigen stressbeladenen Zeit sicher viele Menschen. Auch mit Blick auf Corona hat ein Einzeltraining sicher Vorteile, aber was ist genau der Unterschied zwischen stationärem und mobilem EMS Training? Und ist

Weiterlesen »
Zahlt die Krankenkasse ein EMS-Training

Zahlt die Krankenkasse ein EMS-Training?

Krankenkassen sind an der Gesundheit ihrer Mitglieder interessiert und mit EMS lässt sich die Gesundheit verbessern, aber zahlt die Krankenkasse auch Zuschüsse zu EMS-Trainingseinheiten? Diese nicht ganz unberechtigte Frage versuchen wir hier zu beantworten. Das Krankenkassen-Prinzip Wenn Sie Mitglied in einer Krankenkasse sind, zahlen Sie Beiträge. Diese Beiträge werden dafür verwendet, später anfallende Behandlungskosten zu

Weiterlesen »
Was bringt das EMS-Training wirklich

Was bringt das EMS-Training wirklich?

EMS, bringt das was? Das ist eine Frage, die viele Menschen voller Skepsis stellen. Vielleicht wundern auch Sie sich, dass eine oder zwei Trainingseinheiten a 20 Minuten pro Woche so außerordentlich erfolgreich sein sollen. Dabei haben etliche wissenschaftliche Studien nachgewiesen, dass der Muskelaufbau wirklich besser funktioniert als beim herkömmlichen Training. Viele Universitäten wie in Erlangen

Weiterlesen »

Ist EMS-Training bei einem Bandscheibenvorfall hilfreich?

Ein Bandscheibenvorfall kann höllische Schmerzen verursachen, was beim EMS-Training extrem hinderlich ist. Ob es trotzdem sinnvoll ist, bei einem Bandscheibenvorfall ein EMS-Training durchzuführen, das beleuchten wir in diesem Artikel. Was ist überhaupt ein Bandscheibenvorfall? Wenn Sie schon einmal unter einem Bandscheibenvorfall gelitten haben, dann wissen Sie, was Schmerzen sind und dass mit diesem Leiden nicht

Weiterlesen »

Mit EMS 10 kg abnehmen – Setzen Sie sich Ziele

Mit EMS 10 kg abnehmen? Auch wenn es immer noch Zweifler gibt, die EMS-Methode hat ihre Wirksamkeit wissenschaftlich nachgewiesen. Wenn Sie strukturiert an Ihr Projekt „Mit EMS 10 kg abnehmen“ herangehen, dann werden sich auch ganz schnell Erfolge einstellen. Wie Sie Ihr persönliches Gesundheitsprojekt „Mit EMS 10 kg abnehmen“ am besten in Angriff nehmen, das

Weiterlesen »

EMS Training mit künstlicher Hüfte – geht das überhaupt?

Es ist eine interessante Frage, ob ein EMS Training mit künstlicher Hüfte überhaupt möglich ist. Aber die Antwort ist relativ einfach. Es ist nicht nur möglich, sondern es bietet auch viele Vorteile. Wenn Sie die Gründe interessieren, die ein EMS Training mit künstlicher Hüfte sinnvoll machen, dann sollten Sie unbedingt weiterlesen. ​Mit oder ohne künstliche

Weiterlesen »
ELA Sports Logo weiss

Sie möchten Ihren MUSKELAUFBAU maximieren, die FETTVERBRENNUNG steigern und die RÜCKENBESCHWERDEN loswerden und suchen nach neuen effektiven Trainingsmethoden? Dann sind Sie bei uns genau richtig.

Willkommen bei ELAsports

Ihrem Premium EMS Fitnessstudio!