NEU in Filderstadt

EMS-Fitness-Flat
(Sie entscheiden wie oft Sie trainieren möchten)
Hier klicken
Voriger
Nächster
Die Wirksamkeit des EMS-Trainings ist wissenschaftlich nachgewiesen

Die Wirksamkeit des EMS-Trainings ist wissenschaftlich nachgewiesen

EMS-Training und seine Wirksamkeit: es gibt immer noch Skeptiker, die nicht glauben, dass ein oder zwei 20minütige EMS-Trainingseinheiten eine echte Wirksamkeit zeigen. Dabei ist dies in über einhundert wissenschaftlichen Studien nachgewiesen worden. Neben internationalen Instituten haben auch prominente deutsche Universitäten wie die in Erlangen und Bayreuth, aber auch die Deutsche Sporthochschule in Köln solche Nachweise geführt.

Die Wirksamkeit des EMS-Trainings ist wissenschaftlich nachgewiesen

Was bedeutet Wirksamkeit im Zusammenhang mit EMS-Training?

Um von einer Wirksamkeit in Verbindung mit dem EMS-Training zu sprechen, muss zunächst festgelegt werden, was Sie mit dem Training überhaupt erreichen wollen. Wenn Sie durch EMS-Training beispielsweise besser im Kopfrechnen werden wollen, dann ist es sicherlich nicht wirksam. Die Wirksamkeit des EMS-Trainings zeigt sich in folgenden Faktoren:

  • schneller und gezielter Muskelaufbau
  • bessere Kraftwerte
  • nachhaltige Erfolge beim Abnehmen
  • Schmerzlinderung bei Nackenverspannungen oder Rückenschmerzen

Wie lässt sich die Wirksamkeit des EMS-Trainings erklären?

Die Aktivierung von Muskeln durch EMS-Impulse während der körperlichen Bewegung führt zu einer Überlagerung von internen und externen Stimuli. Dadurch werden die Muskeln hocheffektiv durchaktiviert und schneller aufgebaut. Muskeln verbrauchen auch im Ruhezustand mehr Kalorien als anderes Gewebe, so dass das Abnehmen erleichtert wird. In der Folge des Muskelaufbaus verbessern sich spezifische Kraftwerte, so werden beispielsweise die dynamische Maximalkraft und die Schnellkraft gesteigert. Professor Kleinöder von der Deutschen Sporthochschule Köln bescheinigt dem EMS-Training genau diese Wirksamkeit, die es verspricht, seit es Einzug in den Fitness-Sektor gehalten hat. Alle Effekte sind tatsächlich nachweisbar und werden mit weniger Arbeits- und Zeitaufwand erreicht als beim konventionellen Training. Was beim EMS-Training jedoch nicht im Vordergrund steht, ist eine Verbesserung der Ausdauer und Koordinationsfähigkeit. Trotzdem zeigen die Erfahrungsberichte vieler unserer Kundinnen und Kunden, dass sie sich im Alltag deutlich frischer und ausdauernder fühlen. Zumindest die mentale Ausdauer und Belastbarkeit hat zugenommen.

EMS-Training zeigt besonders bei Einsteigern eine hohe Wirksamkeit

Früher war die gängige Forschungsmeinung, dass bei körperlicher Belastung und Sport die Fettverbrennung erst nach einiger Zeit einsetzt, je nach individueller Konstitution nach etwa einer dreiviertel Stunde. Heute weiß die Sportwissenschaft, dass sowohl Fettverbrennungs- als auch Kohlenhydratverbrennungsprozesse schon von Beginn an stattfinden. Entscheidend für den Anteil beider Prozesse an der Verbrennung sind lediglich die körperliche Konstitution und die Belastungsintensität der Trainierenden. So geht man bei trainierten Personen davon aus, dass der Fettstoffwechsel bei 65% der Maximalleistung am effektivsten abläuft, während bei Untrainierten der Wert bei etwa 50% liegt. EMS-Training bedeutet eine subjektiv und objektiv geringere Belastung, was gerade bei Einsteigern zu einer besseren Wirksamkeit führt.

Die Wirksamkeit des EMS-Trainings in Zahlen

Die Wirksamkeit des EMS-Trainings lässt sich aus den oben angesprochenen Studien auch mit ein paar Zahlen untermauern. 

  • 20 min EMS-Training führen grob gesagt zum doppelten Kalorienverbrauch wie bei anderen Sportarten. Während bei beliebten Sportarten wie Fußball, Joggen oder Radfahren etwa 200 bis 300 kcal verbraucht werden, sind es beim EMS-Training bis zu 550 kcal. 
  • Der Fettanteil im Körper kann innerhalb von 6 Wochen um bis zu 1,5% gesenkt werden. Die Formulierung „bis zu“ indiziert jedoch, dass die exakten Werte immer vom Gewicht, vom Alter und Geschlecht sowie von der Belastungssteuerung abhängig sind. In vielen Studien ist nur ein einmaliges EMS-Training pro Woche zugrunde gelegt, was von anderen Wissenschaftlern durchaus kritisiert wird. Bei ELA Sports sind nach einer Eingewöhnungsphase mit geringer Belastung zwei EMS-Trainings pro Woche Standard, was die Wirksamkeit erhöht. 
  • Bei Untrainierten wird eine Steigerungsrate der isometrischen Maximalkraft von durchschnittlich 23,5 % berichtet, die in etwa der Wirkung eines hochintensiven Krafttrainings entspricht. 

Die Kundenerfahrungen sprechen für sich

Auch wenn der wissenschaftliche Nachweis der Wirksamkeit von EMS-Training geführt ist, so zählt für alle unsere Kundinnen und Kunden doch der persönliche Erfolg am meisten. So haben einige unsere Kundinnen innerhalb weniger Wochen und Monate zwischen 4 und 11 kg abgenommen. Der hausinterne „Rekord“ bei ELA Sports liegt bei 18 kg in sechs Monaten. Dabei wird nicht „over-paced“. Gerade die Begleitung mit einem individuellen Ernährungsprogramm führt dazu, dass diese Erfolge nachhaltig sind, und nicht der gefürchtete Jojo-Effekt einsetzt. Viele unserer Kundinnen und Kunden klagten vor Beginn ihres Trainings auch über Rückenschmerzen oder Nackenverspannungen. Und diese Schmerzen losgeworden zu sein, ist für viele sogar der beste Nachweis der Wirksamkeit von EMS-Training.

Unter Anleitung ist die Wirksamkeit von EMS-Training gesichert

EMS-Training sollte unter Begleitung von Personal Trainern durchgeführt werden und individuell auf die Bedürfnisse der Trainierenden abgestimmt sein. In Studien sind die durchschnittlichen Erfolgswerte nicht immer so groß wie im persönlich angepassten Training, weil dort nicht individualisiert wird. Aber es ist nun mal so, dass jeder Mensch anders geschaffen ist und unterschiedlich auf standardisierte Trainingsmethoden anspricht. Bei ELA Sports gehen wir auf Ihre Bedürfnisse ein und können Ihnen die für Ihre körperlichen Voraussetzungen beste Wirksamkeit des EMS-Trainings zusagen.

Share this post

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email

Table of Contents

Weitere Beiträge

Mobiles EMS Training - Die ortsunabhaengige Alternative

Mobiles EMS Training: Die ortsunabhängige Alternative

Mit mobilem EMS Training unabhängig von den Öffnungszeiten des Studios sein und den Workout wann immer und wo immer absolvieren? Das wünschen sich in der heutigen stressbeladenen Zeit sicher viele Menschen. Auch mit Blick auf Corona hat ein Einzeltraining sicher Vorteile, aber was ist genau der Unterschied zwischen stationärem und mobilem EMS Training? Und ist

Weiterlesen »
Zahlt die Krankenkasse ein EMS-Training

Zahlt die Krankenkasse ein EMS-Training?

Krankenkassen sind an der Gesundheit ihrer Mitglieder interessiert und mit EMS lässt sich die Gesundheit verbessern, aber zahlt die Krankenkasse auch Zuschüsse zu EMS-Trainingseinheiten? Diese nicht ganz unberechtigte Frage versuchen wir hier zu beantworten. Das Krankenkassen-Prinzip Wenn Sie Mitglied in einer Krankenkasse sind, zahlen Sie Beiträge. Diese Beiträge werden dafür verwendet, später anfallende Behandlungskosten zu

Weiterlesen »
Ist EMS ein wirksames Mittel gegen Cellulite

Ist EMS ein wirksames Mittel gegen Cellulite?

Was gegen Cellulite hilft, ist Gegenstand vieler Heilsversprechen, auch dem EMS-Training wird eine entsprechende Wirkung nachgesagt. Kann es sein, dass EMS wirklich das Mittel der Wahl ist, welches schlussendlich gegen Cellulite hilft? Es gibt ein paar Gründe, die dafür sprechen, dass es zumindest nicht ganz wirkungsfrei ist. Cellulite – Der Schrecken vieler Frauen Cellulite ist

Weiterlesen »
Was bringt das EMS-Training wirklich

Was bringt das EMS-Training wirklich?

EMS, bringt das was? Das ist eine Frage, die viele Menschen voller Skepsis stellen. Vielleicht wundern auch Sie sich, dass eine oder zwei Trainingseinheiten a 20 Minuten pro Woche so außerordentlich erfolgreich sein sollen. Dabei haben etliche wissenschaftliche Studien nachgewiesen, dass der Muskelaufbau wirklich besser funktioniert als beim herkömmlichen Training. Viele Universitäten wie in Erlangen

Weiterlesen »

Ist EMS-Training bei einem Bandscheibenvorfall hilfreich?

Ein Bandscheibenvorfall kann höllische Schmerzen verursachen, was beim EMS-Training extrem hinderlich ist. Ob es trotzdem sinnvoll ist, bei einem Bandscheibenvorfall ein EMS-Training durchzuführen, das beleuchten wir in diesem Artikel. Was ist überhaupt ein Bandscheibenvorfall? Wenn Sie schon einmal unter einem Bandscheibenvorfall gelitten haben, dann wissen Sie, was Schmerzen sind und dass mit diesem Leiden nicht

Weiterlesen »

Mit EMS 10 kg abnehmen – Setzen Sie sich Ziele

Mit EMS 10 kg abnehmen? Auch wenn es immer noch Zweifler gibt, die EMS-Methode hat ihre Wirksamkeit wissenschaftlich nachgewiesen. Wenn Sie strukturiert an Ihr Projekt „Mit EMS 10 kg abnehmen“ herangehen, dann werden sich auch ganz schnell Erfolge einstellen. Wie Sie Ihr persönliches Gesundheitsprojekt „Mit EMS 10 kg abnehmen“ am besten in Angriff nehmen, das

Weiterlesen »
ELA Sports Logo weiss

Sie möchten Ihren MUSKELAUFBAU maximieren, die FETTVERBRENNUNG steigern und die RÜCKENBESCHWERDEN loswerden und suchen nach neuen effektiven Trainingsmethoden? Dann sind Sie bei uns genau richtig.

Willkommen bei ELAsports

Ihrem Premium EMS Fitnessstudio!